GQ_Webseite_Logo

Prüfunterlagen Zeichennutzer

Produktinfo:
Rindfleisch


Produkte im Einzelnen:

Rind und -Teilstücke

Lebensmittel mit der GQ-Bayern-Zutat “Rindfleisch”:
verarbeitete Wurstwaren, mariniertes Fleisch etc.

Herkunftsbestimmungen:

  • Rinder zu 100% durchgängig in Bayern geboren, gehalten und
    geschlachtet
  • Rindfleisch zu 100% in Bayern zerlegt und verarbeitet
  • andere Zutaten, z.B. Gewürze, sind ohne Rückverfolgbarkeit der
    Herkunft
  • Ausnahmeregelung für die Schlachtung: die Schlachthöfe in Ulm und
    in Crailsheim (Baden-Württemberg, an der Grenze zu Bayern) sind
    nach GQ-Bayern zertifiziert und zugelassen und schlachten im
    Rahmen von GQ-Bayern ausschließlich bayerische, nach
    GQ-Bayern zertifizierte Tiere
  • Trennung von GQ-Bayern-Tieren und Nicht-GQ-Bayern Tieren

Qualitätsbestimmungen (über den gesetzlichen Standard hinaus):

  • Verbot der Klärschlammausbringung
  • Verwendung qualitätsgesicherter Futtermittel
  • Transportzeit nach Beladung max. 4 Stunden
  • Anwendung innovativer Schlachttechniken
  • Ausschluß von DFD-Fleisch
  • ph-Wert 24 < 6,0

Kontrollsystem: 
Die Einhaltung der Qualitäts- und Herkunftsbestimmungen wird stufenübergreifend von der Erzeugung über die Verarbeitung und bis zum Handel kontrolliert. Mehr dazu unter GQ-Bayern Kontrollsystem.
Weiterführende Informationen finden Sie in den Qualitäts- und Prüfbestimmungen bzw. in der Gegenüberstellung der Leistungsinhalte unter GQ-Bayern tierische Produkte. 

Wie Sie als Hersteller und/oder Verarbeiter neu in diesen Bereich einsteigen können, erfahren Sie unter GQ-Bayern Service.

GQ_Webseite_Logo